Flirten im krankenhaus, Der Klinikalltag aus Frauensicht - Hippocampus - Via medici


Gast Ja liebe FS, ich habe es jetzt zweimal erlebt flirten im krankenhaus bin emotional an den Rande des Wahnsinns geraten weil ich mir zuviel eingebildet habe!

Fall: verheirateter Kollege und ich flirteten permanent mit den Augen.

Flirten am Arbeitsplatz

Wir konnten auch sehr gut miteinander reden und arbeiten. Ich verknallte mich extrem, er begann aber ein Spiel mit mir. Mehr als Blicke, Komplimente und Berührung kam nicht von ihm. Am Ende war ich gefrustet und hatte sehr schlimmen Liebeskummer.

kennenlernen deutsch französisch jemandes bekanntschaft machen

An eine lockere Zusammenarbeit war nicht mehr zu denken, für mich war es nur noch eine Qual. Er und ich mussten uns permanent anschauen wenn flirten im krankenhaus uns begegneten, auch wenn andere Kollegen dabei waren. Ich fühlte, dass wir uns extrem sympatisch sind und dass wir zusammen passen würden, aber war es eben wieder nur ein Gefühl.

Ich habe ihm mehrfach signalisiert, dass ich ihn sehr schätze und dass ich für ihn schwärme- aber habe dann die Notbremse gezogen als auch er begann mit mir flirten im krankenhaus zu flirten ohne dass er wirklich ehrliche Absichten hatte.

Möglich, dass er von einer Affäre nicht abgeneigt wäre.

single wandern baden württemberg

Heute sehe ich ein, dass ich beiden Männern nur das Ego gestreichelt habe- Sie haben sich bei mir Selbstbestätigung geholt, mehr wollten sie nicht.

Beide Kollegen waren vergeben!

flirten im krankenhaus

Flirten im krankenhaus sie mich wirklich gemocht hätten oder gar echte Gefühle im Spiel gewesen wären, hätten sie es ganz anders angefangen. Heute ist mir das klar, aber ich habe wirklich sehr gelitten, weil ich mich emotional total verrannt hatte.

flirten im krankenhaus

Fazit: Solche Flirtereien im Job sind oberflächlich und bedeuten NICHTS- es sei denn ER macht dir konkret einen Vorschlag für ein Date und interessiert sich flirten im krankenhaus dich als Mensch fragt nach wie es dir geht, hilft dir in flirten im krankenhaus Not, hört dir zu wenn du ein Problem hast, nimmt dich in Schutz, bleibt flirten im krankenhaus Job angemessen distanziert obwohl er dich begehrt.

Heute würde ich definitiv nachfragen was das flirtige des Verhalten soll, man flirten im krankenhaus es auf humorvolle Art tun: "flirtest du etwa schon wieder mit mir?!

  1. Der Klinikalltag aus Frauensicht - Hippocampus - Via medici
  2. Dating bonn
  3. kirchengemeinde-tornesch.de,…lassen Sie mich durch! | Flirt mit dem Patienten – Wo sind die Grenzen?
  4. Hammock single point
  5. Überkommene Geschlechterbilder und offener Sexismus sorgen dafür, dass es Frauen in medizinischen Berufen besonders schwer haben.
  6. Der flirtende Arbeitskollege? - Seite 8
  7. #metoo-Debatte: „Das falsche Nein muss sterben“ - WELT
  8. Assistenzarzt und Studentin -geht das?? [Archiv] - MEDI-LEARN Foren

Viel viel Erfolg